Auszubildende(r) zum Kaufmann im Einzelhandel

Voraussetzung: 
mind. guter Quali 

Ausbildungszeit:
3 Jahre. Diese bundesweit geregelte Ausbildung wird im Handel und im Handwerk angeboten. Durch Wahlqualifikationseinheiten verfügt dieser Beruf über eine flexible Ausbildungsstruktur. Auch eine schulische Ausbildung ist möglich.

Anforderungen:
Freude am Beraten, Kundenorientiertheit, Freude am Umgang mit Menschen, verkäuferisches Geschick, gepflegtes Äußeres

Die betriebliche Ausbildung umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Vermittlung von Kenntnissen in der Warenannahme, Warenkontrolle, der Verkaufsvorbereitung sowie der Lagerwirtschaft
  • Kundenkommunikation, z. B. das Führen von Beratungs- und Verkaufsgesprächen sowie die Abwicklung von Reklamationen
  • Stärkung der mündlichen Kommunikationsstärke

Späteres Arbeitsgebiet

  • Bedarf für die Warenbeschaffung ermitteln
  • Warenbestellungen durchführen
  • Warenlieferungen überwachen und administrativ bearbeiten
  • Waren übernehmen, kontrollieren, lagern und pflegen
  • betriebliches Warensortiment vorbereiten, bereitstellen und verkaufsgerecht präsentieren
  • Kund(inn)en bei der Produktauswahl beraten und über Serviceleistungen informieren
  • Verkaufsgespräche führen
  • Bestellungen und Aufträge entgegennehmen und abwickeln, inklusive Rechnungslegung und Zahlungsverkehr
  • Reklamationen betreuen

Arbeitszeit:
Vollzeit

Vertragsart:
Ausbildungs- oder Lehrvertrag

Position:
Ausbildungsplatz, Lehrstelle

Ausbildung:
mind. guter Quali

Bewerbungen an:

EDER GmbH Personalabteilung

z. Hd. Frau Kaffl
Moorweg 5
83104 Tuntenhausen

Oder bewerben Sie sich per E-Mail: