Auszubildende(r) zum Verkäufer

Voraussetzung:
Hauptschulabschluss, bevorzugt jedoch mittlerer Bildungsabschluss, Fachhochschulreife, Abitur

Ausbildungszeit:
2 Jahre (Handel): duale Ausbildung Betrieb/Berufsschule.
Eine schulische Ausbildung ist ebenfalls möglich.
Die Ausbildung in diesen 2 Jahren ist identisch mit der zur Kauffrau/zum Kaufmanns im Einzelhandel. Mit einem weiteren Jahr Zusatzausbildung können die Verkäufer den Berufsabschluss »Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel« erwerben.

Anforderungen:
Freude am Umgang mit Menschen und am Beraten ist das bedeutendste, Freundlichkeit und Geduld, gutes Gedächtnis, Verkaufsgeschick, Einfühlungsvermögen, gepflegtes Äußeres, gute Konstitution, Vielseitigkeit, Fremdsprachenkenntnisse, und praktisches Geschick, gehören ebenfalls dazu.

Das Berufsbild:
Verkäufer/innen verkaufen Waren und Dienstleistungen, beraten Kunden und bieten Serviceleistungen an. Darüber hinaus können Sie auch Aufgaben in der Verwaltung und Organisation übernehmen, kontrollieren Warenbestände und Warenqualität.

Ausbildungsschwerpunkte:
Die betriebliche Ausbildung umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Vermittlung von Kenntnissen in der Warenannahme, Warenkontrolle, der Verkaufsvorbereitung sowie der Lagerwirtschaft
  • Kundenkommunikation, z. B. das Führen von Beratungs- und Verkaufsgesprächen sowie die Abwicklung von Reklamationen
  • Förderung der mündlichen Kommunikationsstärke

Späteres Arbeitsgebiet:
Erstverkäufer/in, Kaufmann/-frau im Einzelhandel, staatl. geprüfte/r Betriebswirt/in, Handelsfachwirt/in, Handelsassistent/in, Disponent/in, Einkäufer/in, Bachelor of Arts – Handel, Unternehmer/in.

Bewerbungen an:

EDER GmbH Personalabteilung

z. Hd. Frau Kaffl
Moorweg 5
83104 Tuntenhausen

Oder bewerben Sie sich per E-Mail: