Riesenandrang beim AGRATEC Oktoberfest in Salching

Riesenandrang beim AGRATEC Oktoberfest in Salching
Professionelle New Holland Roadshow begeisterte über 1.500 Besucher

Mehr als 1.500 Besucher folgten der Einladung zum „Oktoberfest in Salching“, veranstaltet und organisiert vom AGRATEC Landtechnikzentrum. In der großen dekorierten und geheizten Halle drängten sich die Interessierten, um die aufwändige Roadshow von New Holland zu erleben. Durch das Programm führte Moderatorin Andrea Lindermeir, bekannt von „Motorvision TV“, unterstützt durch Jochen Hüsch, Produkttrainer Traktoren und Andreas Bauhofer, Verkaufsleiter Region Süd von New Holland. Nach einem kurzen Blick in die Geschichte von New Holland und die Position des Konzerns auf dem derzeitigen Weltmarkt ging es Schlag auf Schlag: professionell kamen die neuesten Traktorenmodelle von New Holland auf den „Laufsteg“:

  • Der Rustler 120, das universale Transportfahrzeug mit 20 PS (15 kW), 40 km/h, stufenlosem Antrieb und kippbarer Pritsche
  • Der TD 3.50, der ideale Mehrzwecktraktor für Klein- und Nebenerwerbsbetriebe oder Gärtnereien mit 48 PS (36kW)
  • Der TD 4040 F, ein kompakter Spezialtraktor dort wo geringe Außenbreiten gefragt sind, mit 65-88 PS (48-65 kW)
  • Der T 4040, das kleine Kraftpaket mit Kabine mit nur 2,35 Höhe und bis 97 PS (71 kW)
  • Der T 4.75 Power-Star, der „Neue“ mit ebener, großräumiger Kabine als idealer Frontlader-Schlepper mit Dachfenster und Beifahrersitz von 56-75 PS  (41-55 kW)
  • Der TD 5010, die preiswerte Alternative zum Gebrauchten mit 60-95 PS (44-70 kW)
  • Der T 5050, das Universalgenie mit 4,5 Liter-Hubraum mit 113 PS (83 kW) bei nur 2,54 m Höhe
  • Der T 6020 Elite/T 6070 Elite, die Alleskönner als 4- oder 6-Zylinder mit vielfältigen Möglichkeiten, die den Landwirt erfreuen
  • Der T 7.200, der mehrfach ausgezeichnete Traktor des Jahres ab 2008 bis heute mit einzigartiger Technik wie das stufenlose Doppelkupplungsgetriebe und 125-369 PS (92-198 kW) und „unbegrenzten Möglichkeiten“, wie die „Profi“ über diesen Traktor schreibt
  • und zum spektakulären Schluss der T 8.360, der erste „Agrar-Crossover“, das Kraftpaket mit bis zu 373 PS (275 kW).

Langanhaltender Applaus belohnte die Mühe der Organisatoren für diese gelungene Show. Dichtes Gedränge herrschte dann – wie auch schon vor Beginn – einmal beim Preisrätsel, bei dem als Hauptpreise eine 3-tägige Probefahrt mit einem 200 PS-Traktor, ein Kärcher Nass-Trockensauger und ein Tretschlepper zu gewinnen waren und zum anderen am Getränkestand, denn jeder Besucher erhielt als Gastgeschenk einen original New Holland-Masskrug und ein Getränk dazu kostenlos. Und alle die, die leider durch den großen Andrang an diesem Abend keinen der 1.000 vorrätigen Krüge mitnehmen konnten, werden benachrichtigt, wenn die Nachlieferung in Salching eintrifft.

Entsprechend begeistert waren die Kommentare der Besucher über diesen „Oktoberfest-Roadshow-Abend“ bei AGRATEC in Salching: sie reichten von „Super Veranstaltung“ über „So viele Besucher“, „Sollte unser Chef auch mal machen“ bis zu „Das müsst ihr unbedingt wieder mal machen“ - Freude und Ansporn zugleich für das gesamte AGRATEC Team.

veröffentlicht am 27.10.2011