EDER GmbH kann überdurchschnittlich viele Azubis in Betrieben von Rosenheim bis Ebersberg übernehmen.

Insgesamt konnten heuer 23 ausgelernte Auszubildende in ein Arbeitsverhältnis bei der Eder GmbH übernommen werden. Verena Huber wurde mit dem Staatspreis für ihre besonderen Leistungen ausgezeichnet. Zwei Azubis erreichten in ihren Abschlussprüfungen die 100 Punkte Marke. Vier der Prüflinge, davon 2 Azubis, die über die „Junge Arbeit Rosenheim“ ihre Ausbildungsstelle bei Eder in Tuntenhausen fanden, absolvieren jetzt im Anschluss eine weitere Lehre im Hause der Eder GmbH.

Um auch möglichst viele gut ausgebildete Mitarbeiter in der Eder-Gruppe zu halten, beginnt einer der Ausgelernten, Andreas Riedl, der sowohl eine technische, als auch eine kaufmännische Ausbildung bei der Eder GmbH abgeschlossen hat, seine berufliche Laufbahn im Autohaus Freilinger & Geisler in Rosenheim.

Die EDER GmbH setzt auch in Zukunft Maßstäbe: als einer der ersten Ausbilder überhaupt bietet sie ab Sommer 2018 den Beruf E-Commerce Kauffrau/mann, bei dem eine Spezialisierung auf den Online-Handel im Mittelpunkt steht.

Zur Ehrung zum erfolgreichen Abschluss waren neben Angela Eder(r.), die die gesamte Ausbildungsabwicklung koordiniert, auch Peter Eder und Gregor Ries (v.l.) sowie die gewerblichen Ausbilder Josef Vogl (2.v.r.) und Ambros Jedlicka (3.v.l.) erschienen.

Zur Eder GmbH:

Die Eder GmbH Profitechnik, zu der auch die AGRATEC Salching gehört, umfasst folgende Geschäftsbereiche: Landtechnik, Lely Center Bayern (Melktechnik), Kommunaltechnik, Flurfördertechnik-Stapler, Profi Baumärkte, agrar direct, Baumaschinen und Eder Fahrzeugbau mit den Marken von Algema und Fit-Zel.

veröffentlicht am 17.07.2018