Lely Center Bayern – A5-Tour

Zur bayernweiten Markteinführung des neuen Lely Melkroboters Astronaut A5 „tourte“ unser Lely Center Bayern Team im Rahmen einer Roadshow durch das Vertriebsgebiet.

Die Exklusivtour machte an 12 unterschiedlichen Stationen in Niederbayern, Oberpfalz, Franken, Allgäu, Schwaben und Oberbayern an Betrieben halt und demonstrierte die neue Maschinengeneration im Echtbetrieb.

Die ausgewählten Betriebe sind bereits mit einem Melkroboter Lely Astronaut A4 – dem Vorgänger – ausgestattet und gelten als besonders leistungsstark. Die Erfahrung dieser Betriebe und die Präsentation des reibungslosen Ablaufs des Robotermelkens in Kombination mit dem Produktvergleich zum neuen A5 führten zu einem hohen Interesse der umliegenden Landwirte aus den jeweiligen Regionen.

Die Veranstaltung war in drei Themenblöcke untergliedert: zunächst gab es einen Vortrag über den präsentierenden Betrieb, die Entwicklung des Robotermelkens seit 1992 bis heute und einen Überblick über den neuen A5. Darauf folgte eine Besichtigung und Erläuterung des neuen Roboters auf dem Showtruck. Abschließend wurde der Stall des Betriebes mit dem Lely Astronaut A4 gemeinsam mit dem Landwirt besichtigt.

Ab August wird dann der neue Lely Astronaut A5 – der als Meilenstein in punkto Kuhkomfort und Benutzerfreundlichkeit überzeug – in den ersten Betrieben eingebaut. Er ist deutlich leiser, schneller und zudem energiesparender. Insbesondere wurde auf eine weitere Verbesserung des Tierwohles geachtet; unter diesem Aspekt sind zahlreiche Veränderungen und Optimierungen im Vergleich zum Vorgängermodell umgesetzt worden.

Während der gesamten Tour kamen 1.500 Besucher auf die Höfe, um sich über das neuste Modell aus dem Hause Lely zu informieren und sich vor allem in einem praxisnahen Umfeld von den Innovationen der neuen Robotergeneration überzeugen zu lassen.

 

Video von Rinderzucht Fleckvieh

veröffentlicht am 30.07.2018

Kontakt:

Ihr Ansprechpartner

Stefan Löfflad

Vertriebsleiter

+49 (0) 80 67 / 181 - 11 - 320

Stefan Löfflad

Vertriebsleiter

+49 (0) 80 67 / 181 - 11 - 320