Eder Fahrzeugbau erkundet

Im Februar besuchte die Integrationsklasse der Staatlichen Berufsschule Bad Aibling mit ihrem Lehrer Josef Heller unseren Eder Fahrzeugbau in Tuntenhausen. Da die Schüler aus der Sparte Metallbau kommen, spielt besonders dieser Bereich unseres Unternehmens eine wichtige Rolle. Bei uns konnten sie „ihre Produkte“ im Liveeinsatz zu erfahren.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Geschäftsführer Gregor Ries übernahm Günther Koschke, Betriebsleiter des Fahrzeugbaus, die Schülergruppe und führte diese durch die unterschiedlichen Bereiche der Produktion. Angefangen von der Besichtigung der Teilefertigung bis hin zur Montage der Fahrzeuge und Anhänger ergab sich für die Schüler ein zusammenhängendes Bild.

veröffentlicht am 17.02.2017